Südafrika
Südafrika - Urlaub - Entspannung - Golf - Erholung

Deutscher Zentralverbund Golf-Reisen GmbH
Ihr Ziel ganz nah - Südafrika ist nicht nur für unsere Golfkunden eine Reise wert.

Deutscher Zentralverbund
Deutscher Zentralverbund Golf-Reisen GmbH
Golf-Reisen GmbH
Dortmund Lanstrop - Kleinanzeigen
 Über Südafrika
 Informationen
 Devisen
 Gesundheit
 Einreise
 Klimatabelle
 Essen / Trinken
 Ärztliche Versorgung
 Flughäfen in SA
 Aktivitäten
 Sicherheit in SA
 
 Garden Route
 Cape Town / Kapstadt
 George
 Hermanus
 Knysna
 Mossel Bay
 Oudtshoorn
 Paarl
 Plettenberg Bay
 Port Elisabeth
 Riversdale
 Stellenbosch
 Swellendam
 
 Guesthaus / Lodge
 Auberge Burgundy
 Huijs Haerlem
 La Fontaine
 Opstal Country Lodge
 Periwinkel Lodge
 Plumwood Inn
 Radium Hall
 The Redbourne Lodge
 V & A Waterfront
 Welgelegen G. House
 
 Hotels
 Commodore
 Fancourt
 King George
 Palmiet Valley
 Portswood
 Protea Devon Valley
 SAS Radisson
 The Plettenberg
 The Village at Spier
 The Western Cape
 Vineyard
 Wilderness Beach
 Winchester Mansion
 Windsor
 
 
     
 
Südafrika - Gardenroute - Paarl
 
Dortmund Scharnhorst Dortmund Grevel Kamen Methler
     
 

Paarl - Cape Winelands

Paarl liegt nur 50 Kilometer nordöstlich von Kapstadt und gehört zu den drei ältesten von Europäern gegründeten Siedlungen in Südafrika. Der fruchtbare Boden und das mediterrane Klima eigneten sich schon damals hervorrragend für die landwirtschaftliche Nutzung. Die Siedler legten Obstplantagen und Gemüsegärten an und entwickelten vor allem den Weinanbau, welcher auch heute noch zu den bedeutendsten Einnahmequellen zählt.

Eine Attraktion Paarls ist das futuristisch anmutende "Afrikaanse Taalmonument". Es soll die Entwicklung des Afrikaans als eigenständige Sprache dokumentieren. Eine wichtige Rolle in diesem Entwicklungsprozess spielte der aus Holland stammende Lehrer Arnoldus Pannevis. Er hatte beobachtet, dass die meisten Südafrikaner holländischer Abstammung ihre eigentliche Muttersprache kaum noch verstanden. Im Laufe der zu dem Zeitpunkt 200 jährigen Geschichte hatte das Niederländisch der Einwanderer durch den Einfluss anderer europäischer Immigranten sowie durch Hottentotten und Malaien starke Veränderungen erfahren. 1875 wurde das Afrikaans zur eigenständigen Sprache deklariert.

150 Jahre später war aus den anfänglichen Farmen die städtische Siedlung Paarl entstanden. Der Ort erhielt seinen Namen von den nahegelegenen Granitfelsen, die bei bestimmten Lichtverhältnissen perlenartig glänzen.

Über die Geschichte der Stadt kann man sich im Paarl Museum (vormals Oude Pastorie) informieren, einst die Pfarrei, heute das heimatkundliche Museum von Paarl (in der Main Street gelegen).

Paarl ist mit rund 75.000 Einwohnern heute die größte Stadt in den Winelands am Kap. Es ist - wie auch die anderen Städte in dieser Region - eine sehr wohlhabende Kommune mit vielen gepflegten Villen, schmucken kapholländischen Häusern, herrlichen Gärten und uralten schattigen Eichen. Rings um den Ort liegen zahlreiche Weingüter, die zu den besten im Land zählen, allen voran das bekannte Gut Nederburg.

Für weitere Informationen oder Reiseanfragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

 
     
Dortmund Derne Kostenlose Kleinanzeigen Kleinanzeigenmarkt
     

 

 

 Golf im Angebot

 
 Reisen im Angebot
 
 Golfplätze
 Knysna
 Mossel Bay
 Paerl Valley
 Parow
 Sparebosch
 Spier
 Steenberg
 Strand
 Westlake
 Worcester
 
 Seiten Informationen
 Über uns
 Kontakt
 Reise - Anfrage
 AGB
 Feedback
 
 Sonstiges
 Hintergrundbilder
 Webdesign
 
Dortmund Lanstrop

Erstellung und Design by Kaub Computer Service e.K.
Copyright 2004 - 2010 by Deutscher Zentralverbund Golf-Reisen GmbH